BlizzCon 2015: Was gibt es neues? Wohin geht die Reise?

by on 7. November 2015 1

Die BlizzCon 2015 hat gestern angefangen und ich war nonstop vor dem Stream und hab echt wenig geschlafen um dir eine mega Breite Palette an Informationen bereit zu stellen! Eins der wirklich großen Highlights auf der Blizzcon jedes Jahr ist die Eröffnungszeremonie. Mike Morhaime, unser geliebter „Blizzard Papa“, führ uns dabei Jahr für Jahr in diese wundervollen Zwei tage ein, die für mich zu den Highlights jedes Jahr gehören!

Die Eröffnungszeremonie ist auch ein Garant für krasse Ankündigungen die mit den Blizzard Spielen zu tun haben. So wie letztes Jahr mit Overwatch was einfach mal allen das Gehirn raus geblasen hat.

Dieses Jahr gab es zwar keine neuen Games die Angekündigt wurden aber es wurde wirklich viel zu bestehenden Spielen gezeigt und dazu überrascht. Nach dem Mike Morhaime den Trailer ankündigte und Duncan Jones auf die Bühne holte gaben sich nach jeder Einführung die Blizzardpersönlichkeiten auf der Hauptbühne die Klinke in die Hand bis am Schluss endlich Rockstar Chris Metzen mit unserem geliebten WoW auf die Bühne kam.

Das gab es auf der Eröffnungszeremonie zu bewundern:

  1. Es gab den ersten richtigen Trailer zum Warcraft Film zu sehen, der mal der übelste Hammer war.
  2. Zu Overwatch wurden 3 neue Helden und 1 neue Map angekündigt
  3. Zu Overwatch wurde die Origin Edition Angekündigt die man bereits vorbestellen kann.
  4. Overwatch wurde für PS 4 und XBOX One angekündigt.
  5. Bei Heroes of the Storm wurden ebenfalls 6 neue Helden angekündigt und mit 2 neuen Maps begeistert
  6. Hearthstone, mittlerweile das beliebteste Blizzard spiel, bekommt schon am kommenden Donnerstag eine neue Erweiterung: Die Forscher Liga.
  7. Wir haben uns vom Teaser Trailer von SC2: Legacy of the Void begeistern lassen.
  8. Das Intro-Cinematic von World of Warcraft Legion gab es ebenfalls zu bestaunen und direkt unseren ersten Dämpfer.
  9. Für Diablo gab es keine neue Expansion oder ähnliches in der Ankündigung aber so viel Informationen über den kommenden größten Patch in der Diablo 3 Geschichte das du da ebenfalls von den Socken gepustet wirst.

Dan anteasen der einzelnen Spiele dauerte quasi durch den Umfang an Inhalte solang das man fast 20 Minuten überziehen musste. Nicht schlecht, denn wirklich alle waren gehyped. So viel tolles, so viel neues was man sehen konnte und das beste war, das alles wichtige noch kommen wird denn das war ja nur die Eröffnung zur BlizzCon 2015.

Wie Du oben siehst, habe ich dir den Warcraft Trailer direkt eingebunden. Anderen Trailer und Videos der Zeremonie gibt es weiter unten im Artikel. Das sind alle die in der Eröffnungszeremonie abgespielt wurden. Bilder der Eröffnungszeremonie der BlizzCon 2015 gibt es weiter unten in diesem Beitrag.

Mehr Informationen zu den Einzelnen Spielen, gibt es dazu in den Einzelnen Artikeln die ich weiter unten verlinkt habe sobald ich diese Fertig geschrieben habe.

BlizzCon 2015: Trailer & Videos

Eröffnungszeremonie Bildergalerie

Read More

Tel Var Steine, musst du sammeln, kannst du nicht genug haben!

by on 21. Oktober 2015 0

Tel Var Steine? Warum denn jetzt noch? Orsinium steht in den Startlöchern! Klar das ist ein gutes Argument aber die DL’Cs in TESO sind so gegliedert das sie erstens wirklich nur optional sind und zweitens auch keine bestimmte Reihenfolge haben in denen Sie gespielt werden müssen. Das heißt, du kannst Theoretisch schon ab Level 10 […]

Read More

Klassenhalle in World of Warcraft Legion: Garni 2.0?

by on 21. Oktober 2015 2

Die Klassenhalle, das neue große Feature in World of Warcraft Legion. Zumindest wird es uns als groß und neu verkauft. Doch sind die Klassenhallen in Legion wirklich das gelbe vom Ei und das nächste große Ding nach der Garnison? Genau dieser Frage möchte ich in diesem Beitrag nach kommen Einer der Gründe warum Warlords of […]

Read More

World of Warcraft Guide: Murloc-Pet Terky

by on 19. Oktober 2015 0

Es scheint als habe Blizzard heimlich ein neues Pet eingepatcht: Das Murloc-Pet Terky!  Terky ist der Zwillingsbruder des Murloc-Pets Lurky, welcher super selten ist und nur den Spielern vorbehalten war, die eine Fehlerhafte Burning Crusade Collectors Edition in Europa hatten.Amerikanische Spieler bekamen ihn auf der BlizzCon

Nun hast du die Gelegenheit ein Haustier in World of Warcraft zu bekommen, welches genau so aussieht wie Lurky und so gesehen sogar sein Zwillingsbruder ist.

Der Aufwand den du betreiben musst um das Murloc-Pet Terky zu erhalten fällt auch relative gering aus.

Schritt für Schritt zu Murloc-Pet Terky

  1. Als erstes begibst du dich nach Orgrimmar oder nach Sturmwind.
  2. Von dort nimmst du den Zeppelin oder das Schiff Richtung „Boreanische Tundra“.
  3. In der Tundra angekommen hältst du mit deinem Mount Kurs auf die „Ruinen der Peitschnarbe“
  4. Vor den „Ruinen der Peitschnarbe“, schaust du links nach dem hohen Turm und den Eisschollen davor.
  5. Bei den Koordinaten 55/88 solltest du ins Wasser springen und tauchen.
  6. Die Koordinaten sind am besagten Turm. Dieser wiederum steht auf einem Felsen der Unterwasser ist.
  7. Auf dem oberen Abschnitt des Felsen (auf dem der Turm steht), sind  zwei versteinerte Eier die von roten Korallen eingewickelt sind.
  8. Da bist du richtig und tauchst hinter diese.
  9. Dort versteckt sich eine Höhle in die du schwimmst.
  10. In dieser befindet sich eine riesige Perle!
  11. Die ignorierst du und gehst zum Schutthaufen dahinter.
  12. In diesem Schutthaufen befindet sich das Murloc Ei deiner Begierde!
  13. Geschafft das Murloc Ei ist in deiner Tasche. Mit einem Rechtsklick bist du Besitzer des weißen Murlocs Terky.

War gar nicht so schwer, oder? Bedenke das auf gut bevölkerten Realms viel das Ei haben wollen und gerade in den ersten Wochen das Ei belagert wird. Dann musst du ein wenig warten und Klickglück haben um das Ei zu bekommen. Wenn du diese Geduld nicht besitzt geh am besten Früh am Morgen oder nachts auf Eierjagd!

In dem Oben verlinkten Video kannst du natürlich viel besser sehen wie man ans Ei kommt.

Read More

Perlen für die Säue, warum Wildstar eine WoW alternative ist

by on 17. Oktober 2015 0

Es herrscht Ebbe in Azeroth und vor allem in Draenor merkt man das Fehlen jeglichen Spielinhaltes oder der Motivation weiter zu spielen. Das Content-Loch in World of Warcraft ist aktuell so groß wie noch nie und das veranlasst die Spieler, Millionenweise das Spiel zu verlassen. Doch gibt es alternativen zu World of Warcraft? Machen es […]

Read More

Muss das sein? Romero’s Aftermath angespielt

by on 29. September 2015 0

Survival-Spiele gehören zu meinen Lieblingsspielen. Sie vereinen viele der Elemente die mich wirklich Ansprechen. Zum einen sind Zombies oder irgend welche anderen Bösartigkeiten involviert, zumeist sind sie im Multiplayer spielbar (und somit kann ich sie mit meinen Freunden Spielen) und vor allem kann man Erkunden und Ballern. Es hat auch ein wenig was von Sandbox, […]

Read More

Warum die Legion doch lieber alles niederbrennen sollte

by on 24. September 2015 2

Seien wir doch mal ehrlich, eins unserer größten Probleme, in der World of Warcraft, ist es doch zu wissen das am Ende alles gut wird. Wir kloppen seit Jahren die verschiedensten Obermotze weg und kommen unversehrt aus der Geschichte heraus. Einzig Deathwing hat es geschafft, bleibenden Schaden zu hinterlassen. Allein durch sein „Erwachen“ hat er […]

Read More