10. Dezember 2018

Diablo 3 Edelsteine entfernen bald billiger!

By on 27. April 2014 0 491 Views

Jedem der bis jetzt schon öfters Edelsteine aus seiner Ausrüstung entfernt hat ist sicherlich schon aufgefallen wie teuer das tatsächlich doch ist. Findet man dann noch immer wieder ein Item das 1% mehr Schaden bringt, so kommen schnell enormen Summen zustande. Was stellt Shen mit dem Gold denn eigentlich an, das dieser Dienst so teuer ist ? Egal soll er das Ganze Gold behalten denn bald ändert sich das!

Diablo 3 Edelsteine entfernen bald schon Billiger!

Die Community fragte daraufhin in den Foren ob das denn sein muss. Per Blue Post kam dann als Antwort:  „Wir beabsichtigen, die Goldkosten für das Entsockeln von Top-Tier Edelsteinen in einem zukünftigen Patch zu senken.“ Angepeilt ist derzeit eine Kostensenkung von 150k auf 125k für makellose imperiale Steine, von 250k runter auf 159k für Königliche und von 500k herab auf 175k für makellose Königliche Edelsteine.

Die Zahlen sind zwar noch nicht endgültig und ein Erscheinungsdatum ist auch noch nicht bekannt, aber feststeht wer regelmäßig Edelsteine entfernt zahlt demnächst deutlich weniger. Das ist auch gut so, denn Gold zu besitzen ist nicht einfacher geworden seit das Auktionshaus weg ist. Größere einnahmen werden nur von den Quest und den Farmruns erzeugt und sollte man dann häufig umsockeln oder die Dienste der Verzauberin öfters in Anspruch nehmen, ist man relative schnell pleite. Da kommt es dir und mir wirklich entgegen das Blizzard runter von den Kosten geht und man Diablo 3 Edelsteine entfernen kann ohne direkt pleite zu gehen.

Zum original Bluepost zu der Meldung geht es hier lang

Solltest du Diablo 3 kaufen wollen oder einfach nur das AddON benötigen, wirst du in diesem Onlineshop fündig!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.